Hansa Park - Neuheit 2015: Der Schwur des Kärnan

Hier finden alle Informationen, Themen, Meldungen und Fragen ihren Platz, die sich um die Freizeitparks in Deutschland drehen, mit Ausnahme des Heide-Park Soltau und den zu Merlin gehörenden Attraktionen.

Hansa Park - Neuheit 2015: Der Schwur des Kärnan

Beitragvon Tiemann » Sa 29. Sep 2012, 12:18

Der Hansa Park setzt anscheinend 2015 zum Gegenschlag an . Friedliches Wettrüsten mit Achterbahnen :mrgreen: .

Mit einer Achterbahn, die weltweit einzigartig sein soll, will sich der Sierksdorfer Freizeitpark in der Weltspitze positionieren.

Sierksdorf – Der Hansa Park in Sierksdorf arbeitet an seiner nächsten Großattraktion. Park-Geschäftsführer Andreas Leicht bestätigte den LN „laufende Planungen für ein Fahrgeschäft, das nach derzeitigem Stand weltweit einzigartig sein wird“. Details nannte der Park-Chef mit Verweis auf den frühen Stand der Planungen zwar noch nicht. Es werde sich aber um eine Achterbahn handeln, die wie schon beim „Fluch von Novgorod“ thematisch in die europäische Hanse eingebettet sein soll. Denn den Fahrgästen soll nicht nur Nervenkitzel geboten werden. „Wir wollen auch eine Geschichte aus der Hansezeit erzählen“, kündigt Leicht an.
Damit hörten die Ähnlichkeiten mit der preisgekrönten Achterbahn „Fluch von Novgorod“ aber schon auf. „Unsere neue Attraktion wird keine Kopie, sondern etwas völlig Neues“, sagt Leicht. Der Bau werde jedoch frühestens 2014 beginnen, da von der Statik bis hin zum Brandschutz noch zahlreiche Herausforderungen zu lösen seien.

Um Platz für die neue Bahn zu schaffen, wird im kommenden Jahr der 45 Meter hohe Freifallturm „Monte Zuma“ abgebaut. Die Demontage habe jedoch ausdrücklich nichts mit der Panne im Sommer zu tun. Wie die LN berichteten war die Gondel des Turms in acht Metern Höhe stecken geblieben, so dass die Fahrgäste mit einer Hub-Bühne befreit werden mussten. „Wir bauen den ,Monte Zuma‘ ab, weil wir den Platz für die neue Attraktion benötigen“, sagt Leicht. Denn an dieser Stelle des Parks gebe es keine Höhenbeschränkungen im Bebauungsplan. Es ist also davon auszugehen, dass es auch mit der neuen Bahn hoch hinausgehen wird.

Ebenfalls weichen wird das Karussell „Sturmvogel“. Wegen kontinuierlicher Lieferproblem bei Ersatzteilen könne die angestrebte Verfügbarkeit von mindestens 98 Prozent der Park-Öffnungszeiten nicht mehr gewährleistet werden. Ob beide Fahrgeschäfte verkauft oder verschrottet werden, ist laut Leicht noch offen.

Für die Zukunft will Leicht nicht auf eine möglichst hohe Anzahl von Fahrgeschäften und Aktivitäten setzen. Ziel sei vielmehr, möglichst qualitative Erlebnisse anzubieten. Daher werde auch der Weg vom Freizeit- zum Themenpark weiter beschritten. Statt beliebig zusammengewürfelter Attraktionen soll sich das Motiv der europäischen Hanse wie ein roter Faden durch den Park ziehen. „Das ist heute auch die Erwartung der immer anspruchsvoller werdenden Besucher“, erklärt der Geschäftsführer. Mit dem Alleinstellungsmerkmal „Hanse“ wolle der Hansa Park auch weltweit in der oberen Liga der Themenparks mitspielen.

Bereits im kommenden Jahr werde deshalb das Park-Entree mit Gebäude-Nachbauten der großen Hansestädte weiter ausgebaut, kündigt Andreas Leicht an. Neben der Erweiterung des Lübecker Rathauses kämen in der Saison 2013 auch Hansebauten aus Bremen, Kopenhagen und Goslar hinzu.

Mit der gerade zu Ende gehenden Saison – der Park hat noch bis zum 21. Oktober geöffnet – zeigte sich Leicht zufrieden. Zwar hätten sich Tagesgäste durch das Regenwetter abschrecken lassen. Dank Stammgästen liege der Park aber im Plus. Rund 1,3 Millionen Besucher zählt der Hansa Park Sierksdorf pro Jahr.


Quelle: http://www.ln-online.de/lokales/osthols ... ossprojekt
Zuletzt geändert von coasterfreak79 am Mi 20. Aug 2014, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thread Umbenennung
Tiemann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 18:54

Re: Hansa Park: Neue Achterbahn 2015

Beitragvon coasterfreak79 » Sa 17. Aug 2013, 20:20

Gibt es hier eigentlich schon irgendwelche Neuigkeiten ???
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Hansa Park: Neue Achterbahn 2015

Beitragvon Andrej » Mo 19. Aug 2013, 14:08

Am 12.10 findet beim 1.Hansa Park Fanclub eine Gesprächsrunde mit Herrn Leicht statt, da ist dieses Thema auch ein Thema ;)
..ansonsten "Still ruht derzeit die See"
Andrej
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 12:25

Re: Hansa Park: Neue Achterbahn 2015

Beitragvon coasterfreak79 » Mo 19. Aug 2013, 17:33

Ok, na das ist doch was. Vielen Dank für die Info Andrej !
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Hansa Park - Neuheit 2015: Der Schwur des Kärnan

Beitragvon coasterfreak79 » Mi 20. Aug 2014, 11:25

Der Bau des KÄRNAN hat begonnen und die Vorfreude steigt mit jedem einzelnen Baufortschritt „in Sachen“ Family Thrill-Ride.

Nicht mehr lange und die Fundamentarbeiten für den Turm werden abgeschlossen sein. Ab dann wird sehr viel mehr sicht- und erkennbar werden. KÄRNAN wird wachsen und auch die Stützen und Schienen werden montiert werden.

KÄRNAN wird der Signature-Ride des HANSA-PARKS werden und ihn nachhaltig prägen. In Zukunft werden Sie unseren neuen HYPER-COASTER bereits von weitem her sehen können. Aber keine Sorge: KÄRNAN wird nicht den Park dominieren, sondern sich sehr gut in unsere Welt der Hanse integrieren.

Seien Sie gespannt darauf, wie uns das gelingen wird und freuen Sie sich auf die Eröffnung in der Saison 2015.

der-schwur-des-kaernan-startseite.png


Achterbahntyp: Hypercoaster
Bauzeit: über 1 ½ Jahre
Vorplanungen: bereits seit 2010
Eröffnung: geplant in 2015

Weitere Facts:

bisher größte Zukunftsinvestition des Parks
Der Hypercoaster erhält ein besonderes, individuelles Layout. Es ist speziell auf HANSA-PARK zugeschnitten.
Gerechnet wird die neue Fahrattraktion von der Firma Werner Stengel in München, die über besonders große Erfahrung in der Planung von außergewöhnlichen Hypercoastern verfügt.
Gebaut wird die Attraktion von Firma Gerstlauer in Münsterhausen, die unser volles Vertrauen hat, unsere Vorgaben und Ideen umsetzen zu können.
Der TÜV Süd in München ist in die Neuentwicklung eingebunden und wird den Hypercoaster abnehmen.
Der Hypercoaster „Kärnan“ erhält einen besonderen Namen und wird eine Geschichte erzählen.
Die vollständige Geschichte und die Thematisierung hierzu werden 2016, also eine Saison nach der Eröffnung des Rides, erlebbar sein.
Name und Geschichte werden auf das Gesamtkonzept des HANSA-PARK einzahlen und dazu beitragen, unseren Parknamen zu versinnbildlichen.
KÄRNAN wird ein „Family Thrill Ride“ und damit für Familien Herausforderung und Abenteuer zugleich sein.
Die konkreten Größen- bzw. Altersvorgaben für KÄRNAN werden vom TÜV Süd noch festgelegt.
KÄRNAN wird 16-sitzige Züge mit Schossbügeln haben.
KÄRNAN wird ein sogenannter „Signature-Ride“ werden und seine Silhouette wird schon aus der Ferne her sichtbar sein.
KÄRNAN ist das mit Abstand größte Projekt in der Geschichte des HANSA-PARK.
KÄRNANs vollständiger Name lautet:
DER SCHWUR DES KÄRNAN – Hüte Dich vor seinem Bann!
KÄRNAN wird keinen Schrägaufzug haben, sondern einen Senkrechtaufzug.
KÄRNAN wird einen senkrechten ersten Absturz haben.
Der Turm des KÄRNAN wird auf Bohrpfählen gegründet, die insgesamt eine Länge von ca. 1,8 Kilometern haben.
KÄRNANS Streckenverlauf wird bis Mitte Juni markiert sein.
KÄRNAN wird noch vor dem Aufzug eine Dunkelstrecke durchfahren.
KÄRNAN wird noch vor der Ausstiegsposition eine Dunkelstrecke durchfahren.
KÄRNAN wird eine Fahrfigur in Form eines Herzes haben.
KÄRNAN wird ein Überkopfelement haben.
KÄRNANs Überkopfelement wird im Dunkeln stattfinden.
KÄRNANs Schienenhöhe wird 73 m sein (Lifthill über der Sohle).
KÄRNANs Turm wird rund 79 m hoch sein.
KÄRNANs Stahlbetonturm wiegt rund 4.800 to.

[url=http://www.kärnan.de/de/]Quelle[/url]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Hansa Park - Neuheit 2015: Der Schwur des Kärnan

Beitragvon coasterfreak79 » Mi 20. Aug 2014, 11:43

So wird der Turm nach & nach Verschalt. ( Gleitschalung )
Er soll dann innerhalb von 15 Tagen in seiner Höhe fertig stehen.

https://www.youtube.com/watch?v=XEAc11FHzpY#t=95
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Hansa Park - Neuheit 2015: Der Schwur des Kärnan

Beitragvon coasterfreak79 » Mi 20. Aug 2014, 11:51

image.jpg


Quelle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Hansa Park - Neuheit 2015: Der Schwur des Kärnan

Beitragvon coasterfreak79 » So 24. Aug 2014, 08:43

Stand:23.08.2014

10636268_744135565628750_1316663930541842267_n.jpg


Quelle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Hansa Park - Neuheit 2015: Der Schwur des Kärnan

Beitragvon coasterfreak79 » Do 28. Aug 2014, 22:40

Stand:28.08.2014

Langsam aber sicher wächst der Turm. Derzeitige Höhe - ca. 8,00 m.

7c315d46a6.jpg


62c2f51f21.jpg


h1.jpg


197755532b.jpg


h3.jpg


Alle Bilder aus dem Baublog- http://www.kärnan.de/de/baublog
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster


Zurück zu Freizeitparks Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron