Zugdimensionen und Gewicht eines alten Big-Loop Wagen

Alles, was mit Achter- und Loopingbahnen (Colossos, Big-Loop, Limit, Desert-Race, Indy-Blitz, Schweizer Bobbahn, Mountain Blitz ...) im Heide-Park im Zusammenhang steht.

Zugdimensionen und Gewicht eines alten Big-Loop Wagen

Beitragvon Papa » Do 25. Mär 2010, 12:37

Hallo zusammen,

anbei mal als, meiner Meinung nach imposante Info, die Abmessungen und Gewichte der einzelnen Wagen des alten Big-Loop Zug:

Vorder- und Hinterwagen: 3,30m x 1,60m x 1,50m (Länge/Breite/Höhe)
Zwischenwagen (5 Stück): 2,80m x 1,60m x 1,50m (Länge/Breite/Höhe)
Gewicht der einzelnen Wagen: ca. 858 kg

Somit ergab sich für einen gesamten Zug eine Länge von 20,6 Metern, wobei mir das etwas lang vorkommt. Das Gewicht eines leeren Zug betrug nach den Angaben 6006 kg!

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Zugdimensionen und Gewicht eines alten Big-Loop Wagen

Beitragvon Jan-André » Fr 26. Mär 2010, 12:52

Wie kann es sein, dass der Vorder- und Hinterwagen genauso viel wiegen, wie die fünf Zwischenwagen, obwohl sie einen halben Meter länger sind? Oder meintest du das mit dem "ca." vor der Massenangabe (als eine Art Durchschnittsmasse)?
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Zugdimensionen und Gewicht eines alten Big-Loop Wagen

Beitragvon Papa » Fr 26. Mär 2010, 13:04

Hallo Jan-André,

die Angaben habe ich auch nur vom Heide-Park bekommen. Daher habe ich weder nachgemessen, noch nachgewogen. Alle Wagen haben vom Fahrwerk und dem Grundgerüst aus Metall her die gleiche Länge bzw. die gleichen Abmessungen, was den Großteil des Gewichts ausmacht. Der Frontwagen ist nur länger, weil er eine lange Kunststoffnase besitzt. Das sind sicher auch ein paar Kilo, macht aber bei über 850 Kg sicher nicht die Welt aus. Warum der letzte Wagen so viel länger sein soll kann ich mir allerdings auch nicht erklären!

Gruß
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Zugdimensionen und Gewicht eines alten Big-Loop Wagen

Beitragvon Big Olli » Fr 26. Mär 2010, 14:50

Hängt am letzten Wagen nicht noch so ´ne Art Trittbrett ( :lol: ) dran ?
Benutzeravatar
Big Olli
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:45
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Zugdimensionen und Gewicht eines alten Big-Loop Wagen

Beitragvon Papa » Fr 26. Mär 2010, 15:56

Ja, das "Trittbrett" ist allerdings die letzte notwendige Achse. Jeder Achterbahnwagen hat nur eine fest mit dem Wagen verbundene Achse. Im Fall der Big-Loop-Züge immer die vordere am Wagen. Hinten ist jeder Wagen mit einem dreiachsigen Gelenk (oben & unten / links & rechts / Drehung) mit dem nachfolgenden Wagen verbunden. Die Vorderachse des nachfolgenden Wagens dient somit quasi auch als Hinterachse des davor befindlichen Wagens. Da der letzte Wagen vom Zug keinen nachfolgenden Wagen mehr hat, muss zumindest eine leere Achse existieren, damit er nicht auf der Schiene schleift! :) Das ist das von Dir angesprochene "Trittbrett". Jeder Zug hat also eine Achse mehr als er Wagen besitzt.

Als Anschauung einmal zwei Bilder:
Big_Loop-Zug_auf_Abstellgleis-01.jpg


Big_Loop-letzte_Achse-01.jpg


Schöne Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Zugdimensionen und Gewicht eines alten Big-Loop Wagen

Beitragvon NaddL » Do 1. Apr 2010, 22:07

Heißt dieses "Trittbrett" einfach nur Achse oder gibts da noch irgend eine Fachausdruck für ?

Liebe Grüße , Nadine
Benutzeravatar
NaddL
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 16:14
Wohnort: Goslar


Zurück zu Achterbahnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron