Krake

Alles, was mit Achter- und Loopingbahnen (Colossos, Big-Loop, Limit, Desert-Race, Indy-Blitz, Schweizer Bobbahn, Mountain Blitz ...) im Heide-Park im Zusammenhang steht.

Krake

Beitragvon Papa » Mi 16. Mär 2011, 13:15

Hallo zusammen,

nachdem die Vollendung der Krake in den Endspurt geht und die Eröffnung bald zusammen mit der Parkeröffnung bevorsteht, fange ich hier mal ein neues Thema über die Achterbahn an, in der alles außer mit dem Bau zusammenhängende geschrieben werden können.

Es gibt jetzt den neuen Parkplan 2011, in dem die Krake eingezeichnet ist:

Bild

Bild
(c) Themenpark Review

Nicht gerade realitätsnah vom Streckenverlauf (fehlender Immelmann, keine Kurve vor dem Drop, keine Schlusskurve auf der Wiese beim Panorama-Restaurant), aber für den Normalbesucher sicher ausreichend.

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Krake

Beitragvon coasterfreak79 » Mi 16. Mär 2011, 20:19

Habe ihn auch heute ins Haus bekommen.
Mußte kurz lachen ... :lol: ( übel der Plan )
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Krake

Beitragvon Big Olli » Mi 16. Mär 2011, 21:26

Abgesehen von der Krake dürfte er doch so ziemlich identisch mit dem aus dem letzten Jahr sein :?:
Benutzeravatar
Big Olli
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:45
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Krake

Beitragvon Papa » Do 17. Mär 2011, 05:54

Hallo zusammen,

ja, der Plan ist dem aus 2010 sehr ähnlich. Ich fand den damaligen von der Art her besser, denn der war detaillierter und übersichtlicher meiner Meinung nach. Jedenfalls wissen wir jetzt, das wir das Heide-Dorf auch 2011 nicht betreten dürfen. :(

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Krake

Beitragvon coasterfreak79 » Fr 18. Mär 2011, 20:33

Ausser vielleicht an Halloween :evil:
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Krake

Beitragvon Papa » Sa 19. Mär 2011, 08:52

@coasterfreak79: Weißt Du etwas was wir nicht wissen dürfen? ;)
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Krake

Beitragvon coasterfreak79 » Sa 19. Mär 2011, 13:16

HI !

Ein klares Nein !!!

Aber ich könnte mir gut vorstellen ... "erst recht jetzt nach dem Themenparkradio - Interview zur Krake" dass das Heide Dorf dort mit eingezogen wird. (Wenn dort keine Baustellen zu dem Zeitpunkt sind.)
Da wurde am Ende ja kurz erwähnt das es ein neuen Bereich zu Halloween geben wird oder so etwas ähnliches.

Das war reine Spekulation !!!! ;)

SORRY WENN ES FALSCH RÜBER GEKOMMEN IST !!!

Gruß Stefan
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Krake

Beitragvon Papa » Sa 19. Mär 2011, 14:51

Hallo Stefan,

so war das nicht gemeint. :oops: Klang nur etwas geheimnisvoll Deine Antwort, aber Du hast es ja gut erklärt. Hatte das Interview nicht so gedeutet, aber wäre durchaus eine Möglichkeit.

Gruß
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Krake

Beitragvon Jan-André » So 20. Mär 2011, 09:55

coasterfreak79 hat geschrieben:Aber ich könnte mir gut vorstellen ... "erst recht jetzt nach dem Themenparkradio - Interview zur Krake" dass das Heide Dorf dort mit eingezogen wird. (Wenn dort keine Baustellen zu dem Zeitpunkt sind.)
Da wurde am Ende ja kurz erwähnt das es ein neuen Bereich zu Halloween geben wird oder so etwas ähnliches.


Wenn man die zurückliegenden Jahre betrachtet, fällt denke ich auf, dass an Halloween bzw. an den Samstagen im Oktober mit Öffnungszeiten jenseits von 18 Uhr im Park die Highlights durchweg weit vom Heide-Dorf entfernt lagen. Beispiele spare ich mir an dieser Stelle mal.

Trotzdem muss das wiederum ja nicht zwangsläufig heißen, der Park nutzt den Raum rund um das Heide-Dorf nicht für Halloween, aber direkt am Parkeingang dürfte diesem Bereich höchstens die Rolle eines Nebenangebotes zugeschrieben werden. Die zentralen Halloween-Attraktionen werden sicherlich auch in Zukunft im hinteren "neuen" Teil des Parks bleiben.
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Krake

Beitragvon Matthias » Di 14. Jun 2011, 10:46

Das ist einfach nur super da. Wir waren letztes Wochenende da und hatten super viel Spass. Gerne wieder. Wir sind dabei.
Matthias
 

Re: Krake

Beitragvon Big Olli » Sa 24. Mär 2012, 21:39

Am heutigen Pre-Opening-Day, der im übrigen insgesamt sehr entspannt war, lag das Hauptaugenmerk natürlich auf dem Schiffswrack samt Krakenmaul. Es macht insgesamt einen sehr guten Einruck. Allerdings gibt es - abgesehen von der Anatomie der Krake - doch einige Kritikpunkte. So wirkt das Maul sehr angelatscht, die Tentakel sind deutlich sichtbar oberhalb des Schiffsdecks abgeschnitten, und über die Tür im Wrack samt Halteseil muss man sicherlich nicht reden.

Insgesamt sieht es aber doch sehr beeindruckend aus. Und auch die Fahrt wird doch um Einiges aufgewertet. Befürchtungen, dass während der Fahrt der Innenbau gut zu sehen sei, haben sich nicht bewahrheitet. Allerdings hat man von aussen einen merkwürdig anmutenden Blick auf die Treppen innerhalb des Wracks.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Big Olli
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:45
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Krake

Beitragvon coasterfreak79 » So 25. Mär 2012, 05:54

Wow vielen Dank für die Bilder Olli !
Ich finde auch das Maul sieht etwas aufgesetzt aus, das hätte man nach so einen Akt jetzt auch noch anders lösen können.
Aber das ist jetzt meckern auf höchsten Niveau. Den Ansprüchen des Parks scheint es ja diesmal auch zu genügen. ;)

Und irgendwie fehlt dort ein abgeknickter Mast auf dem Schiff. Oder schwimmt der im Wasser?
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Krake

Beitragvon Tiemann » So 25. Mär 2012, 09:13

Danke für die schönen Bilder . Sieht klasse aus und wie ich gelesen habe war der Park doch leer gewesen .
Tiemann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 18:54

Re: Krake

Beitragvon Papa » So 25. Mär 2012, 11:16

Hallo Olli,

vielen Dank für die vielen, tollen und detaillierten Bilder! :!:

Ja, das Schiffswrack sieht wirklich beeindruckend aus. Auf den Bildern vom Park wirkte es noch nicht so gut. Die von Dir angesprochenen Verbesserungsmöglichkeiten fallen zwar auf (jedenfalls das angesetzte Maul, die fehlende Tür beim Zugang und der Blick ins Innere mit den Blechwänden und Stützen), aber der positive Gesamteindruck überwiegt und für den Heide-Park ist es schon am oberen Ende der Qualitätsskala, was Thematisierungen betrifft. Etwas mehr Dekoration, wie der angesprochene abgeknickte Mast mit zerfetzten Segeln wären schön gewesen und sicher Budgettechnisch auch noch irgendwie drin gewesen, aber vielleicht gibt es ja 2013 noch das Schiffswrack 2.0. :D

Da freue ich mich doch auf meinen ersten Besuch und den Live-Eindruck von außen und während der Fahrt.

Frage: Wird das Onride-Foto jetzt im Inneren aufgenommen?

Sonnige Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Krake

Beitragvon Big Olli » So 25. Mär 2012, 19:36

@ Stefan: Nein, ein Mast ist weit und breit nicht zu sehen. Es sei denn, man sieht die Reling zur Tür als Mast an :mrgreen: .

@ Tiemann: Ja, der Park war angenehm gefüllt. Krake, und Colossos lagen bei ca. 20 Minuten, Desert Race bei ca. 10 Minuten. War nur ärgerlich, dass viele Essensstände geschlossen hatten. Aber das kennt man ja (nicht nur) an diesen Tagen aus dem Park.

@Papa: Ja, die Onridebilder werden jetzt innerhalb des Wracks gemacht. Die Kameras stehen kurz vor der Ausfahrt. Leider konnte ich mir kein Foto ansehen, da die beiden Male, wo ich dort war, die Fotos nicht funktionierten, genauso wie bei Grottenblitz und der Bobbahn. Bei Desert Race funktionierten die, bei Colossos habe ich nicht drauf geachtet.
Benutzeravatar
Big Olli
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:45
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Krake

Beitragvon Andrej » Fr 11. Mai 2012, 14:21

Tolle Fotos von Big Olli :mrgreen:
Wir waren letztmalig am 03/04.05. im Heide Park (auf Grund Interview mit Herrn Mairinger & Vorbereitung auf ein Fantreffen von FPW) und konnten bei Wartezeiten von 0-10 Minuten unzähliche Fahrten geniessen.

Wusstet Ihr eigentlich, dass die Krake um den Spielplatz verlängert worden wäre?
.. Aussage vom Parkchef:
"Wir hätten die Fahrstrecke noch in den Bereich des derzeitigen Kinderspielplatzes verlängern können, aber auf den Fahrspaß hätten diese 50-100 Meter keinen Einfluss gehabt. Auch Kostengründe hinderten uns nicht unseren Besuchern eine längere Strecke zu präsentieren, sondern es waren bauliche- und lärmtechnische Gründe".

Für meine Familie & mich eine erstklassige Coasterfahrt von der man "Süchtig" werden kann.

.. so das waren nun einige kleine Einträge zu Beginn meiner "Userschaft/Mitgliedschaft".

Lieber Papa, ich freue mich wenn Du mich als Sohn (gerade in diesem Forum geboren) am 19.05. in die Arme nimmst. :mrgreen:
Andrej
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 12:25

Re: Krake

Beitragvon Papa » Mo 14. Okt 2013, 12:35

Hallo zusammen,

es gab in einer Gesprächsrunde nach über zwei Jahren eine Erklärung, warum das Schiffswrack und das Krakenmaul erst ein Jahr später installiert wurden. Ob man es glaubt oder nicht, aber anscheinend hat jemand "cm" und "inch" nicht auseinanderhalten können, so dass die gesamten Dekoteile nicht passten. Ob jetzt zu klein (cm statt inch) oder zu groß (inch statt cm) kann ich nicht sagen. Sowas darf, zumindest wenn es noch einmal kontrolliert und überprüft wird, eigentlich nicht passieren. Peinlich ist es allemal...

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)


Zurück zu Achterbahnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron