Big Loop

Alles, was mit Achter- und Loopingbahnen (Colossos, Big-Loop, Limit, Desert-Race, Indy-Blitz, Schweizer Bobbahn, Mountain Blitz ...) im Heide-Park im Zusammenhang steht.

Big Loop

Beitragvon Tom_Schreiber » Fr 28. Sep 2012, 13:17

Hat jmd. eine Ahnung,wie BREIT die Schienen von Big-Loop sind?? ;)
Wäre net wenn ihr mir das sagen könntet!
Tom_Schreiber
 
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Sep 2012, 19:06

Re: Big Loop

Beitragvon Tiemann » Sa 29. Sep 2012, 12:14

Weiß anscheinend niemand hier. Frag doch bei deinen nächsten Besuch einfach mal den Operator ;) .
Tiemann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 18:54

Re: Big Loop

Beitragvon Papa » Mo 1. Okt 2012, 08:41

Hallo zusammen,

es weiß schon jemand, aber man muss den Leuten auch mal etwas Zeit geben ins Forum zu schauen. Hocken bekanntlich nicht alle 24 Stunden pro Tag am PC. ;)

Wie die meisten Loopingbahnen von Vekoma wurde auch bei "Big Loop" das Schienensystem "MK-1200" verwendet. Dieses besitzt eine Spurweite von 1200mm, sprich 1,2 Metern. "Limit" verwendet das selbe System, allerdings heißt es dort "MK-1200I" für "Inverter/Inverted".

Schöne Grüße
Mathias

P.S.: Herzlich Willkommen lieber Tom bei uns im Forum. Vielleicht kannst Du Dich mal kurz vorstellen, damit wir wissen, mit wem und was wir es zu tun haben.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Big Loop

Beitragvon Tom_Schreiber » Mo 22. Okt 2012, 11:07

Papa hat geschrieben:Hallo zusammen,

es weiß schon jemand, aber man muss den Leuten auch mal etwas Zeit geben ins Forum zu schauen. Hocken bekanntlich nicht alle 24 Stunden pro Tag am PC. ;)

Wie die meisten Loopingbahnen von Vekoma wurde auch bei "Big Loop" das Schienensystem "MK-1200" verwendet. Dieses besitzt eine Spurweite von 1200mm, sprich 1,2 Metern. "Limit" verwendet das selbe System, allerdings heißt es dort "MK-1200I" für "Inverter/Inverted".

Schöne Grüße
Mathias

P.S.: Herzlich Willkommen lieber Tom bei uns im Forum. Vielleicht kannst Du Dich mal kurz vorstellen, damit wir wissen, mit wem und was wir es zu tun haben.



Okay,danke für die Antwort ^^ :D
Tom_Schreiber
 
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Sep 2012, 19:06


Zurück zu Achterbahnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast