Goodbye Dampfkarusell

Alles, was mit Attraktionen für die kleinen Gäste (Screamie, Monza-Piste, Oldtimer, Wichtelhausen ...) im Heide-Park im Zusammenhang steht.

Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Park-Freak » Mo 6. Aug 2012, 14:46

Der Kahlschlag geht weiter. Still und heimlich hat es jetzt das Dampfkarussell erwischt. Dieses stand beim Roten Baron nahe dem Lucky Land.
Ich persönlich gehe davon aus, dass das Karussell endgültig aus dem Park verschwunden ist und sich nicht nur in Reparatur befindet - es fehlt jedenfalls auch auf der Homepage des Parks.

Zum Verbleib des Karussells kann ich leider nichts sagen - mich würde es aber nicht wundern, wenn dieses in den CentrO-Park verlegt wird.

Ausnahmsweise verzichte ich an dieser Stelle darauf, euch meine eigene Meinung mitzuteilen - Ich glaube, ich würde vom "Papa" eine Verwarnung kassieren...

Gruß
Park-Freak
Lösungen und Tips zu Social-Games auf Facebook findet ihr unter: https://www.youtube.com/user/Daddeldooo/videos?flow=grid&view=1
Park-Freak
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 30. Mär 2010, 10:04

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Big Olli » Mo 6. Aug 2012, 15:09

Och, Plohn kauft ja ansonsten auch ganz gern mal in Soltau ein. Und nein, etwas Konkretes weiss ich nicht :mrgreen: .
Benutzeravatar
Big Olli
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:45
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Tiemann » Mo 6. Aug 2012, 20:31

Hurrah .Der Heide Park schafft sich immer mehr ab . Natürlich kann man sagen das der Heide Park noch ein Karusell dieser Art am Eingang stehen hat .Und das das Dampfkarusell eh nicht in den Bereich passte . Klar,so kann man argumentieren . Es geht mir aber vielmehr darum zu sagen, das das Merlin-Ressort immer mehr Attraktionen für Familien abschafft . Für meinen kleinen Neffen ist der Heide Park sowieso unten durch .Warum ?. Seitdem seine heissgeliebte Monza Piste verschwunden ist . Es gibt Leute die wissen wie man einen Park führt . Die wohnen in Siergsdorf , Rust oder in Tripsdrill. In Soltau anscheinend nicht . Meine Meinung , punkt .
Tiemann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 18:54

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Andrej » Mo 13. Aug 2012, 13:29

..schade für die jenigen, welche damit gefahren sind, aber womöglich wird der Bereich für eine zukünftige Erweiterung benötigt (siehe auch unter Tagesberichte).

..da ich mich an Spekualtionen ja nicht mehr beteilige (beteiligen darf) belasse ich es damit.
Andrej
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 12:25

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Park-Freak » Mo 13. Aug 2012, 23:59

Andrej hat geschrieben:..da ich mich an Spekualtionen ja nicht mehr beteilige (beteiligen darf) belasse ich es damit.


Also mich würde jetzt schon mal interessieren, wer das behauptet hat. Sicherlich niemand aus diesem Forum, oder?
Lösungen und Tips zu Social-Games auf Facebook findet ihr unter: https://www.youtube.com/user/Daddeldooo/videos?flow=grid&view=1
Park-Freak
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 30. Mär 2010, 10:04

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Papa » Di 14. Aug 2012, 09:01

Also ich war es nicht :!: Wahrscheinlich hat Andrej sich bei der Aussage im Forum geirrt. :lol:

Mich würden Deine Informationen, auch wenn es nur Gerüchte sind, auch interessieren.

Meine allgemeine Meinung zum Wegfall des Dampfkarussell:
Ich bin der Meinung jede Attraktion, die verschwindet, ist eine zu viel! Sicher wird kaum jemand von uns damit gefahren sein, dafür stellen wir auch nicht die Zielgruppe dar. Aber bei meinen Besuchen habe ich, genau wie beim "Roten Baron", immer Kinder damit fahren gesehen. Gerade weil seit Jahren das Angebot für Kinder aus dem Park entfernt wird (Kaffeetassenkarussell, Hully Gully, Pferdekarussell, Monza-Piste, Old 99, Seepferdchenbucht) und eigentlich nichts Neues in der Kategorie nachkommt, ist der Wegfall schade. Es war sicher nicht das Highlight im Park, auch nicht für Kinder, aber es hat das Angebot in dem Sektor erweitert, abwechslungsreich gemacht und bereichert. Statt es gänzlich zu entfernen hätte man es auch umsetzen können an eine andere Stelle im Park. Ist ja nicht so, dass es ein riesiger Aufwand gewesen wäre und monatelang viele Angestellte damit beschäftigt gewesen wären. Mit einem Bagger oder kleinen Kran rauf auf einen LKW, an die andere Stelle im Park gefahren und wieder absetzen. Eine Sache von geschätzt maximal zwei Stunden. So viel Kosten dürfte das Karussell an Stromverbrauch und Wartungskosten auch nicht produziert haben und an Mitarbeitern braucht man auch nicht viele. Das kann jeder Bediener oder Imbiss- bzw. Shopangestellte quasi nebenbei mitmachen, wie es der Bediener vom "Roten Baron" vorgemacht hat.
Und selbst wenn man es entfernt weil dort etwas Neues entstehen sollte (was ich persönlich nicht glaube und wenn ja, dann wird auch der "Rote Baron" dran glauben müssen), dann doch bitte kurz vor dem Start der Bauarbeiten und nicht mitten in der Hauptsaison, wo man wohl kaum anfängt dort zu buddeln. Aber das macht man in der Heide ja gerne etwas jahrelang vor irgendwelchen anderweitigen Nutzungen zu sperren, wie man am Heide-Dorf, dem abgesperrten Bereich, dem Mississippidampfer, der Monza-Piste, der Seepferdchenbucht , dem Pferdekarussell und der WiWa II sieht. Bis auf die WiWa II, die auch erst in zwei Jahren einer neuen Attraktion Platz machen muss, stehen alle anderen freigewordenen Stellen ungenutzt leer. Erstmal sparen durch Schließen oder Entfernen von Attraktionen und danch überlegen, was man mit dem Platz machen kann...

Ist nur meine persönliche Meinung und erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit!

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Andrej » Di 14. Aug 2012, 12:34

"Klarstellung":.. ich hatte ja in einem konkurrierenden HP-Forum einiges zum Besten gegeben (Infos, welche ich von offizieller Stelle/Kundenservice erhielt), was dort einige Personen veranlasste sich bei Herrn Müller vom HP zu beklagen, daher mein Austritt aus diesem Forum.
(Kurzform)
.. Anfang Mai 2012 wurden in zwei Gesprächen Niels Vollmer (HP Forum) und ich (für FPW.de) über die Neuheiten der kommenden Jahre in einem Gespräch mit dem Parkchef informiert (siehe Interview mit dem Parkchef auf FPW.de).
Als Gegenleistung dürfen wir nichts an die Öffentlichkeit tragen, was in der Zukunft kommt, bevor Herr Mairinger oder Herr Müller dazu uns ihr Ok geben.
Dieses wurde auch beim Fantreffen vom HP-Forum & FPW.de (zwei getrennte Fantreffen) am 19.05. auch den Teilnehmer so kund getan und kann daher als hier veröffentlichstauglich gelten.

Fotos darf ich aber machen, da ja jeder im HP sich frei bewegen darf und man die Arbeiten auch verfolgen kann. ;)

So, ich hoffe, dass ist Info für Euch genug ;)

Liebe Grüße aus Berlin
Andrej
Andrej
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 12:25

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Andrej » Fr 7. Sep 2012, 08:21

Das :( hat ein Ende.
Das von Euch herzlich vermisste Dampfkarusell steht vor dem neu eröffneten Soltau Outlet-Center und lädt Euch zu Fahrten ein.
Durch die Kooperation HP/Outcenter wurde dieses möglich.

Viele Grüße aus Berlin
Andrej
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 12:25

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon Papa » Fr 7. Sep 2012, 09:37

Schön zu lesen, dass es uns an einer anderen Stelle erhalten bleibt. Im Heide-Park dürfte es den meisten Besuchern aber lieber sein, als dort im Einkaufszentrum. Aber vielleicht ist es nur ausgeliehen und findet irgendwann den Weg zurück in den Park....
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Goodbye Dampfkarusell

Beitragvon tobi » Di 11. Sep 2012, 13:11

Ich finde es sehr schade das dass Dampfkarusell nicht mehr angeboten wird, weil meine kleine sehr gerne mit ihr gefahren ist, zum Glück begeistert sich sich auch für die transilvanische Hängeloopingbahn wobei die mir schon fast zu viel des guten ist.
tobi
 
Beiträge: 1
Registriert: So 9. Sep 2012, 12:13


Zurück zu Kinderfahrgeschäfte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron