Krakemaul mit Schiffswrack im/am Splashbereich

Alle aktuell im Heide-Park befindlichen Baustellen, egal ob für Attraktionen, Gebäude, Infrastruktur oder Thematisierung.

Re: Krakemaul mit Schiffswrack im/am Splashbereich

Beitragvon Papa » Fr 9. Mär 2012, 08:13

Hallo Tiemann,

Deiner Aussage, dass das Schiffswrack sehr gut aussieht, schließe ich mich an. Sicher gibt es das eine oder andere Detail, das noch fehlt, aber da kann ja in den nächsten Tagen noch etwas kommen. Über einige logische und optische "Ungereimtheiten" muss man einfach hinwegsehen, denn der Heide-Park ist nicht Disney, Universal oder der Europa-Park. Warum der Heide-Park letztes Jahr so einen Informationskurs gefahren hat, der sämtliche Fans und Besucher verärgert hat und das Vorgehen der späteren Eröffnung nicht ganz klar kommuniziert wurde, bleibt aber trotzdem ein Rätsel.

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Krakemaul mit Schiffswrack im/am Splashbereich

Beitragvon Tiemann » Fr 9. Mär 2012, 20:18

Warum der Heide-Park letztes Jahr so einen Informationskurs gefahren hat, der sämtliche Fans und Besucher verärgert hat und das Vorgehen der späteren Eröffnung nicht ganz klar kommuniziert wurde, bleibt aber trotzdem ein Rätsel.


Das wird wohl ein ewiges Rätsel der Marketingabteilung des Parks bleiben ;) . Aber diesen Ärger hätte man sicher aus den Weg gehen können, nein, man hätte man müssen . Vielleicht haben die ja daraus gelernt, die Hoffnung stirbt zuletzt.
Tiemann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 18:54

Re: Krakemaul mit Schiffswrack im/am Splashbereich

Beitragvon Papa » Di 13. Mär 2012, 10:33

Hallo zusammen,

die Parkeröffnung rückt näher und die Bildabstände werden kürzer. Nach langer Zeit, in der positiverweise Nahaufnahmen des Schiffswrack veröffentlicht wurden, gab es am 12.03. wieder eine Luftaufnahme vom Aussichtsturm. Somit ist erstmals zu erahnen, wie der Blick von der Spitze des First Drop nach unten in das Krakenmaul aussehen wird. Aufgrund der Entfernung sind neue Details schwer erkennbar. Man sieht allerdings, dass die Rückseite des Schiffs noch nicht mit Brettern verkleidet ist und noch diverse Fahrzeuge, Hubbühnen und Material im Splash-Bereich vorhanden sind, so dass dessen Flutung noch nicht erfolgen kann. Der große See wird allerdings schon mit Wasser gefüllt, nachdem der mobile Kran dort entfernt wurde.

Krake-Luftaufnahme_Krakemaul-20120312.jpg
(c) Heide-Park

Nebenbemerkungen:
- Die Schiene des ehemealigen Mississippidampfers wurde auch in der zweiten Winterpause nach Schließung der Attraktion noch nicht entfernt. In diesem Jahr wird uns der "leere" See (ohne Attraktion und Statue) also erhalten bleiben.
- Am Aufgang zur Verwaltung ist das noch eingepackte Portal zum Themenbereich "Transilvanien" sichtbar. Hoffen wir mal, dass dort einiges umthematisiert wurde um dem Namen gerecht zu werden, wobei ich nach allen gehörten Aussagen und Gerüchten nicht davon ausgehe, große Unterschiede erblicken zu dürfen.
- Die Bobbahn erstrahlt weiterhin in strahlendem Weiß, sowohl von der Fahrrinne, als auch dem Stationsgebäude her. Die Züge wurden, laut Bildern von den Testfahrten, ebenfalls im Bob-Länder-Design behalten. Hier wurde also noch keine Umthematisierung vorgenommen. Auch Big Loop passt mit der unverändert weißen Farbe nicht recht ins dunkle Vampirland-Image.

Countdown: -18 Tage (bis zur angestrebten Eröffnung am 31. März)

Schöne Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Krakemaul mit Schiffswrack im/am Splashbereich

Beitragvon Big Olli » Di 13. Mär 2012, 11:56

Ich werde mir das gute Stück mal am 24.03. angucken und bin schon gespannt, wie das "Ding" live aussieht und was vor allem nun mit dem Splash passiert.
Benutzeravatar
Big Olli
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:45
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Krakemaul mit Schiffswrack im/am Splashbereich

Beitragvon Papa » Di 13. Mär 2012, 12:18

Hallo Olli,

dann wünsche ich Dir viel Spaß bei den Testfahrten. Bei mir muss die Erkundung und Begutachtung wohl noch bis Anfang Mai warten, spätestens am 19.05. werde ich aber auch in den Genuß kommen.
Bezüglich des Splash wird wohl alles bleiben wie bisher. Da der Zug erst nach Verlassen des Schiffswrack in das Wasser eintaucht und der Strahl gar nicht bis kaum nach hinten gelenkt wird, dürfte das Schiffswrack nicht oder nur geringfügig mit Wasser in Berührung kommen. Somit dürfte das Schiff die Höhe und Weite des Splash-Strahls nicht beeinflussen und weiterhin die "Dusche" beim Big Loop Weg vorhanden sein.

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Krakemaul mit Schiffswrack im/am Splashbereich

Beitragvon Tiemann » Mi 14. Mär 2012, 20:38

Na, das hoffe ich auch das der Splash so bleibt . Im Sommer auch als Beobachter eine schöne feuchte Sache :mrgreen: .

Bild

Bild
Tiemann
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 18:54

Re: Krakemaul mit Schiffswrack im/am Splashbereich

Beitragvon Seb-HT » So 18. Mär 2012, 17:47

Sieht ja echt gut aus. Ich bin ja gespannt ob da die optische "tiefe" durch das Schiff verloren geht.
Seb-HT
 

Vorherige

Zurück zu Bautätigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron