"Krake" - Ungetüm 2011

Alle aktuell im Heide-Park befindlichen Baustellen, egal ob für Attraktionen, Gebäude, Infrastruktur oder Thematisierung.

"Krake" - Ungetüm 2011

Beitragvon Big Olli » Sa 27. Mär 2010, 21:36

Da ja anscheinend die ersten Bautätigkeiten bereits zugange sind, nun also ein Thread hier.

Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 001.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 002.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 003.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 004.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 005.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 006.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 007.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 008.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 009.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 010.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 011.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 012.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 013.jpg


Heidepark - Ungetuem 2011 - Maerz 2010 - 014.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Big Olli
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:45
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Papa » So 28. Mär 2010, 13:14

Dann von mir noch mal ein paar Luftaufnahmen:
Heidepark-Baustelle_20011-Luftaufnahme_Delfinariumfläche-01.JPG


Heidepark-Baustelle_20011-Luftaufnahme_See-01.JPG


Heidepark-Baustelle_20011-Luftaufnahme_See_und_Delfinariumfläche-01.JPG


Ist eigentlich bekannt, wo der im trockengelegten Seebereich seit Jahren stehende zweite Mississippidampfer abgeblieben ist?

Schöne Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Jan-André » So 28. Mär 2010, 15:13

Papa hat geschrieben:Ist eigentlich bekannt, wo der im trockengelegten Seebereich seit Jahren stehende zweite Mississippidampfer abgeblieben ist?


Bekannt ist mir nichts, ich müsste raten. Ich könnte mir vorstellen, dass man ihn demontiert hat, weil man ihn verkaufen möchte oder dies evtl. schon getan hat.
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Big Olli » Do 1. Apr 2010, 11:04

Schöne Bilder.

Aber gehören die von dem Splash Battle nicht eigentlich woanders hin :roll: ?

Kommentar "Papa": Okay, war nicht so ganz im Thema! :oops:
Benutzeravatar
Big Olli
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:45
Wohnort: Kaltenkirchen

Bilderupdate: 31.03.2010

Beitragvon Papa » Do 1. Apr 2010, 11:35

Hallo,

hier mal ein paar Bilder vom 31.03.2010. Auf der Wiese zwischen dem Panorama-Restaurant und dem See sind auch weitere Markierungen für das Ungetüm 2011 aufgetaucht. Der Bau des Splash Battle und der Umgebung mit Zäunen, Geländern und dem Seeübergang gehen auch voran.

Heidepark-Markierungen_Ungetüm_Rasenfläche-20100331-01.JPG

Heidepark-Markierungen_Ungetüm_Rasenfläche-20100331-02.JPG


Schöne Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Papa » Mi 5. Mai 2010, 12:37

Hallo zusammen,

auf der Fläche des Delfinariums sind zwei Bagger und ein Muldenkipper gesichtet worden. Dort schein also in naher Zukunft Boden bewegt zu werden. Wahrscheinlich wird dort gegraben und Sand weggefahren.

Auf der Rasenfläche zwischen dem Restaurant Panorama und dem See sind jetzt viele Bäume vorsichtig mit Wurzeln ausgegraben worden und die Löcher wieder sauber verschlossen. Da dort auch eine große Anzahl an Markierungen zu finden sind, spricht das ebenfalls für einen bevorstehenden Baubeginn in dem Bereich. Man bringt die Pflanzen in Sicherheit bevor man anfängt zu Bauen und eventuell Löcher zu graben für Fundamente.

Heidepark-Ungetuem-Entfernung_Baeume-01.jpg

Heidepark-Ungetuem-Entfernung_Baeume-02.jpg

Heidepark-Ungetuem-Entfernung_Baeume-03.jpg


Schöne Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Im See scheint sich was zu tun

Beitragvon Papa » Mi 19. Mai 2010, 11:47

Hallo zusammen,

seit Montag (17.05.2010) scheint sich im abgesperrten Teil des Sees etwas zu tun. Ein Bagger hat dort die Steinkante am Rand des Sees entfernt. Gestern ist ein Teil des Teer-/Betonbodens vom See entfernt worden sein.
Heidepark-Ungetuem-Entfernung_Steinkante_See-01.jpg

Heidepark-Ungetuem-Entfernung_Steinkante_See-02.jpg


Gestern standen zwei orangene Fahrzeuge von einer Tiefbaufirma auf dem Verwaltungsgelände. Könnte mit dem "Ungetüm" zusammenhängen, muss aber selbstverständlich nicht sein!

Am letzten Wochenende sah das Ganze noch so aus:
Heidepark-Ungetuem-Lauftaufnahme-01.jpg


Gruß
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Mwiggi » Do 20. Mai 2010, 15:56

Interessante Bilder...

Bin mal gespannt, wann der Heide-Park die bekannt machung werden wird. Was es denn nun werden wird...

mfg Marc
Mwiggi
 

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Mikey » Fr 9. Jul 2010, 17:03

Da ich letztens im Park war und die neuen Markierungen auf den abgetrennten See noch nicht großartig erwähnt würden habe ich auch mal versucht die Stellen mit einen roten Kreis auf ein
Luftbild einzuzeichnen!

Bei der eingezeichneten Fläche könnte es sich eventuell um den Splash oder den Tunnel handeln. Auffällig ist auch das die Fläche ganz schön groß ist und sich genau mittig vom abgetrennten See befindet,so das auf der linken Seite nicht mehr viel Platz ist.Desweiteren sind auf der Rasenfläche von den 4-5 Markierungen nur noch 2 Stück vorhanden und auch beim Ausgang von Big Loop sind von den 2-3 Markierungen nur noch eine Vorhanden,die ich ebenfalls in das Luftbild mit eingezeichnet habe.

Da ich an den Tag leider nur mein Camcorder mit hatte,habe ich mal versucht aus der Videodatei einen Schnappschuss zu machen und aufgrund der schlechten Qualität habe ich die Markierungen nochmal Rot eingekreist!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe ist wie eine Achterbahn,je grösser,desto schöner!
Benutzeravatar
Mikey
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 16:53

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Papa » Mo 12. Jul 2010, 13:56

Hallo zusammen,

da ich am Samstag mal wieder im Park war, hatte ich auf heiße neue Fortschritte beim Bau des Ungetüms gehofft, aber das einzige was im Park heiß war, waren die Temperaturen. Das was sich bautechnisch getan hat, hat mich eher kalt erwischt:

Bis auf die zuvor schon erwähnten sechs Markierungen im abgetrennten Seebereich gab es NICHTS Neues. Die vier mittleren Pflöcke bilden ein großes Rechteck, deren längere Seiten in Richtung der Bahnstrecke und des Imbiss auf der Insel zeigen. Die beiden einzelnen Markierungen befinden sich mittig ca. 12 Meter von den kürzeren Seiten entfernt an der Böschung am Weg der Big-Loop Station und Richtung Spundwand im abgetrennten Seeteil.
IMG_5542b.jpg

IMG_5681b.jpg

Der rechteckige Teil ist ca. 10 Meter breit und 40-45 Meter lang. Eigentlich kann es sich nur um den Splashbereich oder den Tunnel handeln. Ich tippe auf den Splashteil, auch wenn es ein paar Dinge gibt, die für mich nicht erklärlich sind. Von der Länge her könnte es hinkommen. Aber die Breite von 10 Metern gibt mir Rätsel auf. Wenn man sich die folgenden Bilder anschaut, so ist der eigentliche Kanal, in dem die Schiene im Trockenen läuft, nur etwas breiter als die Schiene plus zweimal Radsätze, also ca. 230 cm. Der abgesteckte Teil ist also viel zu breit. Als Außenmaße für das eigentliche Becken ist es aber wieder zu klein. Dort kann man mindeastens die dreifache Zugbreite ansetzen, was selbst bei der 8-Platz-Variante gute 15 Meter wären. Für einen Tunnel wäre die Länge auch möglich, aber hier finde ich die Breite etwas zu groß. Für einen Wagen von ca. 5 Meter Breite plus zweimal Lichtraumabstand von ca. einem Meter würde man inklusive Wänden auf ungefähr 8 Meter kommen, was unter der abgesteckten Breite liegt. Es bleibt also spannend.
Bild
Bild
Copyright: Coastergallery.com / Lifthill.net

Wenn man davon ausgeht, das die beiden Einzelmarkierungen Stützen werden und man die zwei weiteren Pflöcke, welche am Grashang zwischen Seeteil und Heide-Express Haltestelle sowie direkt an der Haltestelle zu finden sind, mit einbezieht, so lässt das die Vermutung zu, das der Zug aus Richtung Big-Loop kommend in den Seeteil runterfährt, das Rechteck durchquert und dann in einer Rechtskurve den Hang hochfährt zur Grasfläche am Panorama Restaurant. Dort könnte dann die Schlussbremse sein, bevor es in die Station auf der Delfinariumsfläche zurückgeht. Würde es sich um den Tunnel handeln, so müsste wahrscheinlich das Wasserbecken danach kommen und dafür ergibt sich kein sinnvoller Streckenverlauf meiner Ansicht nach.

Der Rasenbereich zwischen dem Restaurant Panaorama und dem See:
IMG_5548a.jpg

Der ausgehobene Bereich des Delfinariums:
IMG_5552a.jpg

Der Durchbruch zum ehemaligen Ruhebecken:
IMG_5565a.jpg

IMG_5567a.jpg

IMG_5569a.jpg

In das Gebäude des Ruhebeckens konnte man wegen komplett abgeklebter Scheiben leider nicht reinschauen!

So, das zu den wenigen Neuigkeiten und Veränderungen beim Ungetüm! Jetzt ist Eure Meinung gefragt....

Schöne Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Mikey » Mi 14. Jul 2010, 15:04

Papa hat geschrieben: Für einen Tunnel wäre die Länge auch möglich, aber hier finde ich die Breite etwas zu groß. Für einen Wagen von ca. 5 Meter Breite plus zweimal Lichtraumabstand von ca. einem Meter würde man inklusive Wänden auf ungefähr 8 Meter kommen, was unter der abgesteckten Breite liegt. Es bleibt also spannend.

Für den Fall das da ein Tunnel entstehen soll,könnte ich mir gut vorstellen das man den Bereich großer aushebt um dann die Betonwände dort ein zu lassen und auszurichten. Danach wird der Bereich um den Tunnel wieder zu geschüttet! Denn wenn es unter die Erde geht werden die Bereiche doch meisten größer ausgehoben,als wie die eigentliche Baufläche ist.

Um noch mal auf die Gerüchte von Trips'n'Pics zurück zu kommen,den wenn nach den Immelmann gleich auf den See der Splash folgt,frage ich mich wo der Immelmann da hin kommt? Und das geht auch nicht das gleich nach den Immelmann der Splash kommt,außer es liegt noch ein weiteres Streckenelement dazwischen.

Ich erwarte sicherlich keine Bahn in der Größenordnung von Griffon oder Sheikra,aber es wundert mich halt,das so viel Geld in eine so kurze Attraktion gesteckt wird,wenn man fürs gleiche Geld bei einen wesentlich günstigeren Hersteller,eine genau so Hohe aber wesentlich längere Bahn bekommt. Und das würde auch zu Merlin passen!

Für den Fall das an den Gerüchten von Trips'n'Pics was dran ist,hoffe ich das sie noch nicht alles erfahren haben oder die genannten Streckenelemente sich nur auf die Highlight der Bahn beschränken!
Und es würde mich auch wundern wenn Trips'n'Pics auch schon alles weiß,da der Park ja so ein Geheimnis um das Ungetüm macht!!!!

Grüße!
Liebe ist wie eine Achterbahn,je grösser,desto schöner!
Benutzeravatar
Mikey
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 16:53

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon coasterfreak79 » So 25. Jul 2010, 02:21

Die Sache mit dem Tunnel wäre genial, nur nicht zuviel Hoffnungen machen sonst werden wir alle am Ende entäuscht. Ich fahre nächsten Monat mal wieder hin und werde mir das ganze mal anschauen.Auch wenn ich glaube das man bis dahin nichts neues sehen kann.

10 Mio wären ein echt dünnes Budget ..... von 15 waren aber auch mal die Rede
Hoffen wir das beste !
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Ungetüm 2011 - Stand: 01.08.2010

Beitragvon Papa » Di 3. Aug 2010, 11:29

Hallo zusammen,

ich war am Sonntag (1.8.) im Park. Dort gab es KEINE Veränderungen zu den letzten Bildern. :( Es sind keine Markierungen dazugekommen oder entfernt worden, weder auf dem abgetrennten Seeteil noch auf der Delfinariumsfläche wurde Sand entfernt oder aufgeschüttet, von Fundamenten weit und breit keine Spur, zugehöriges Material oder Bestandteile (Stützen, Schienen ...) waren nirgendswo auffindbar und in sowie an den verbliebenen Delfinariumsgebäuden waren auch keine Arbeiten sichtbar. Also alles beim alten Stand!
So langsam mache ich mir etwas Sorgen, das der Zeitplan eingehalten werden kann oder im schlimmsten Fall gar nichts passiert bis 2011.

Nur nebenbei: Im abgesperrten bereich des heide-Dorf bis zur WiWa I schient sich auch nichts sichtbares getan zu haben. :cry:

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Park-Freak » Di 3. Aug 2010, 18:20

Ich selbst gehe davon aus, dass die Neuheit nochmal auf 2012 verschoben wird. Wir kennen ja den Heide-Park...

Mir ist allerdings gerade ein neues Gerücht zu Ohren gekommen: Merlin hat scheinbar 3 Bahnen bei B&M gekauft (Gardaland 2011, Heide-Park 2011 und Thorpe 2012). Bei der Bahn im Gardaland handelt es sich ja um den Prototypen. Bis hierhin ist alles bekannt.

Jetzt der neue Teil: Angeblich soll es sich bei allen drei Bahnen um den gleichen Typ handeln - und sogar größtenteils um das gleiche Layout. Dies sei der Grund, warum in der Heide noch nichts passiert ist. Erst nachdem der Prototyp steht, würde die nächste Bahn hochgezogen werden. Das Gardaland bekäme den Prototyp aufgrund der Nähe zu den Büros sowie zu den Fertigungsstätten von B&M.

Für die Richtigkeit kann ich nicht garantieren - ich berichte nur, was mir zu Ohren gekommen ist. Sollte diese "Meldung" jedoch stimmen, gehe ich nicht von einem Start des Fahrbetriebs vor Ostern - evtl. sogar erst Mai 2012 aus. Bis zum Saisonstart wird es kaum möglich sein, die Bahn dort "hinzustellen".
Lösungen und Tips zu Social-Games auf Facebook findet ihr unter: https://www.youtube.com/user/Daddeldooo/videos?flow=grid&view=1
Park-Freak
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 30. Mär 2010, 10:04

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon mr Fly » Di 3. Aug 2010, 22:24

Hallo


Ich denke das Sie im Herbst erst weitermachen, bisher waren es ja nur Vorbereitungsarbeiten !
Das Ding wenn es auch eins wird - steht zu spätestens Mai / Juni nächsten Jahres .. wenn Sie im Herbst anfangen.

Ich hoffe mal das es auch ein Coaster wird
mr Fly
 

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Papa » Do 19. Aug 2010, 15:29

So, nachdem in der Gerüchteecke vor ein paar Tagen Aussagen aufgetaucht sind, das schon ein LKW schwarze Stützen und Schienen abgeladen hat, war die Fanwelt schon sehr skeptisch, denn wie von mir schon geschrieben, machen Schienen und Stützen ohne Fundamente wenig Sinn und normalerweise werden diese erst "kurz" vor dem benötigten Termin angeliefert. Da waren sich ziemlich alle einig.

Jetzt aber die große Überraschung: Es stimmt wirklich! :shock:

Ich habe Bilder gefunden, die schwarze Stützen und Schienen zwischen der Eventhalle und den Hubschrauberlandeplätzen zeigen. Diese sehen auch sehr nach den typischen B&M-Schienen aus.
heidepark-ungetuem.jpg

K1024_Ungetüm.jpg

K1024_Ungetüm2.jpg

Relativ viele Personen meinen allerdings, das die Schienenform und -größe nicht zu den bekannten Dive-Machines passt. Dazu gehöre ich auch, denn die geschätzte Breite und Form passen nicht zu Bildern anderer Anlagen. Hier mal ein paar Beispiele von Schienen und Bremsen der anderen Dive-Machines:
Bild
Bild
Bild

Was ist Eure Meinung dazu? Wird es nur eine kleinere Version der Dive-Machine oder ein anderer Typ, wie ein Flying- oder Floorlesscoaster?

Auf jeden Fall sind alle Interessierten jetzt einen Schritt weiter und die Spannung steigt, wann der eigentliche Bau mit den Fundamenten starten wird!

Hoch erfreute Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon coasterfreak79 » Do 19. Aug 2010, 19:20

guck an, guck an ....

Es könnte aber doch auch durchaus sein, das diese Elemente für Dessert Race gedacht sind ..wenn das Gerücht stimmt das Sie die Bahn vergrössern wollen.
Ich bin mal gespannt. Halte uns schön auf dem laufenden Mathias !

Dank dir ... ( Das es die Schienen für das Ungetüm sind kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen. )
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Mwiggi » Do 19. Aug 2010, 19:43

coasterfreak79 hat geschrieben:Es könnte aber doch auch durchaus sein, das diese Elemente für Dessert Race gedacht sind ..wenn das Gerücht stimmt das Sie die Bahn vergrössern wollen.


Guck dir das Schienen-Profil und denn das Profil von Deser Race denn weißt du, dass diese Schienen nicht für Desert Race sind...

Wieso kommt mir seit gestern der Gedanken X-Raptor (Gardaland) immer wieder auf?

mfg Marc
Mwiggi
 

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon coasterfreak79 » Fr 20. Aug 2010, 00:05

Ja alles klar hab es jetzt auch gesehen ! auf y.t ist ein Video davon da sieht man es noch besser. Jetzt kocht die Spannung.
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Papa » Fr 20. Aug 2010, 04:57

Hallo zusammen,

da coasterfreak79 dieses, für mich neue Video, erwähnt hat, poste ich doch gleich mal den Link dazu für alle, damit sich jeder ein Bild davon machen kann:

HIER

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Jan-André » Fr 20. Aug 2010, 08:53

So, jetzt ist der Punkt erreicht, wo ich mich auch an dieser Diskussion beteiligen werde, denn: Man sieht etwas! Endlich gibt es Bilder bzw. dieses Video, über die es sich lohnt zu diskutieren, da man sich auf etwas berufen kann.

Ich stelle mir gerade diese Frage(n):
Warum werden jetzt schon Schienenteile bzw. Stützenfragmente geliefert? Möchte man vermeiden, dass Teile der Achterbahn zu spät geliefert werden, und hat sie deshalb schon jetzt liefern lassen?

Würde ja Sinn machen. Vielleicht will man auch nicht schon wieder einen Eröffnungstermin verschieben und möchte möglichst schnell anfangen die Schienen der Bahn aufzubauen (Angst vor einem "harten" Winter, etc.).

Was meint Ihr, ist dies eine Präventivmaßnahme vom Park oder hat die frühe Lieferung andere Gründe?
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon Papa » Fr 20. Aug 2010, 09:46

Hallo zusammen,

neben der Sicherheitsmaßnahme, alle Teile frühzeitig vor Ort zu haben, was eher ungewöhnlich ist, besteht noch die Möglichkeit, das man diese Teile wirklich so frühzeitig benötigt. Die Schienen sehen aus wie Bremselemete, wenn auch nicht identisch zu den bekannten Dive-Machines, und sehr enge Kurven ohne Banking, welche wohl eher im Stationsbereich anzusiedeln sind und nicht auf der Strecke. Daher könnte es doch sein, das man die Station auf der Delfinariumsfläche als erstes baut und diese in einem geschlossenen Gebäude ist. Bevor man das Gebäude baut, will man die Elemente dort hinsetzen, da ein späterer Einbau zu kompliziert ist.

Bin mal gespannt, wo als erstes Fundamente ausgehoben und gegossen werden bzw. "richtige" Bautätigkeiten zu sehen sein werden! Ich erwarte schon, das es in den nächsten 1-2 Wochen losgeht.

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon coasterfreak79 » So 5. Sep 2010, 12:10

Hallo zusammen !

Hat jemand neue Fotos oder Neuigkeiten?
Schienenteile, Bautätigkeiten oder andere Infos?
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon tosch » Di 7. Sep 2010, 10:51

Es sind noch mehr Schienen und Stützen gekommen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
tosch
 

Re: Ungetüm 2011

Beitragvon coasterfreak79 » Di 7. Sep 2010, 15:35

Vielen Dank für die neuen Fotos!

... zu Halloween soll es ja endlich mal Informationen vom Park geben. Bin sehr darauf gespannt !

(Bautätigkeiten soll es auch neue geben.)
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Nächste

Zurück zu Bautätigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron