Colossos Backstageführungen

Alles über Sonderveranstaltungen und Events im Park.

Colossos Backstageführungen

Beitragvon Jan-André » Do 14. Okt 2010, 08:29

Guten Morgen,

da Colossos ja nun schon seit geraumer Zeit außer Betrieb ist, bietet der Park stattdessen spezielle Führungen an, in denen man einige Informationen zu der Holzachterbahn erhält (u.a. von der Technik).

Grund für den Ausfall ist wohl, dass man irgendwelche Änderungen am Bremssystem vornehmen möchte oder schon vorgenommen hat. Damit sind nicht die Bremsen am Ende der Strecke gemeint, es geht um die Wirbelstrombremse, die sich z.B. am First Drop befindet. Jedenfalls fehlt derzeit ein Teil, das in Amerika hergestellt werden muss und dann noch verschifft wird. Man hat es dort nicht auf Lager, muss also etwas Spezielles sein.

Die Idee mit den Führungen finde ich sehr schön, man erfährt viel Neues und kann obendrein mal in den für Besucher - normalerweise - abgesperrten Bereich, von wo aus es wirklich tolle Perspektiven für Fotos gibt.

Hat von Euch schon jemand an einer solchen Führung teilgenommen? Ich werde dieses Jahr sicherlich nochmal zum Park fahren, meine Jahreskarte habe ich noch nicht ganz raus (den Parking Pass erst recht nicht).
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Papa » Fr 15. Okt 2010, 09:53

Hallo zusammen,

die Führungen finden wohl täglich um 11.00 und 15.00 Uhr statt. Anmelden muss man sich im Service-Center. Sollen, nach allen Informationen die ich gelesen und gehört habe wirklich lohnenswert sein. Hoffe auch noch in den Genuß einer solchen Führung zu kommen, auch wenn ich schon zweimal während des Normalbetriebs dort hinten war.

Colossos fährt übrigens nicht, weil ein Teil vom Antrieb defekt ist, das in den USA neu angefertigt werden muss. Laut allen Aussagen die ich habe, wird es diese Saison leider nicht mehr rechtzeitig für eine Wiedereröffnung ankommen.

Schöne Grüße
Mathias

@Jan-André: Du hast Deine Jahreskarte noch nicht ganz raus? Die hat sich doch bei 36 Euro Tageseintritt schon nach zweimal bezahlt gemacht! :shock: Meinen Parkingpass habe ich übrigens auch noch nicht raus, aber den musste ich auch nicht bezahlen und die Karte ist auch noch bis Mitte 2011 gültig, daher: Egal! :P
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Park-Freak » So 17. Okt 2010, 02:16

Habe die Führung auch schon mitgemacht. Zum Fotografieren ganz nett.

Aber wie immer von mir auch etwas Kritik: Scheinbar wissen die Mitarbeiter auch nichts genaues über Colossos. So schwankt z.B. die Höhe der Bahn von Führung zu Führung von ca. 50m bis hin zu 62m. Eigentlich sollte man doch vorraussetzen können, dass zumindest Bediener von Colossos bzw. Supervisor des Parks die exakte Höhe der Bahn kennen...
Lösungen und Tips zu Social-Games auf Facebook findet ihr unter: https://www.youtube.com/user/Daddeldooo/videos?flow=grid&view=1
Park-Freak
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 30. Mär 2010, 10:04

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Jan-André » So 17. Okt 2010, 08:16

Park-Freak hat geschrieben:Scheinbar wissen die Mitarbeiter auch nichts genaues über Colossos. So schwankt z.B. die Höhe der Bahn von Führung zu Führung von ca. 50m bis hin zu 62m. Eigentlich sollte man doch vorraussetzen können, dass zumindest Bediener von Colossos bzw. Supervisor des Parks die exakte Höhe der Bahn kennen...


Was?! Falls ich es noch schaffe, an einer dieser Führungen teilzunehmen, werde ich genau drauf achten, was man für eine Angabe zur Höhe macht. Hätte auch Lust, eventuell den "Führer" (nicht falsch interpretieren, ok?!) zu verbessern.
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Park-Freak » So 17. Okt 2010, 09:36

Jan-André hat geschrieben:Was?! Falls ich es noch schaffe, an einer dieser Führungen teilzunehmen, werde ich genau drauf achten, was man für eine Angabe zur Höhe macht. Hätte auch Lust, eventuell den "Führer" (nicht falsch interpretieren, ok?!) zu verbessern.


Ich habe bei einer Führung eine Person darauf angesprochen und darauf hingewiesen, dass im Buch von Werner Stengel die Höhe mit knapp über 52m angegeben ist. Darauf bekam ich den Hinweis, dass dies nicht stimmen würde- in den Bauplänen seien 60m angegeben.

Bei der zweiten Führung war Colossos einmal 52m und ein paar Sätze später 62m.

Naja, was soll man dazu sagen? Ist eben der Heide-Park...
Ich verlasse mich bei diesem Park auf gar nichts mehr - es sei denn, ich habe es selbst geprüft.

Es aber trotzdem interessant zu wissen, was euch erzählt wird.
Lösungen und Tips zu Social-Games auf Facebook findet ihr unter: https://www.youtube.com/user/Daddeldooo/videos?flow=grid&view=1
Park-Freak
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 30. Mär 2010, 10:04

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon coasterfreak79 » So 17. Okt 2010, 14:43

Würde ich auch gerne mal mitmachen, allerdings müsste ich dann wieder alleine zum Park fahren da wieder mal keiner mitfährt.
.... im Moment alles Park - Muffel .... zu Kalt, zu weit blabla
Ich werde mal gucken das ich wenigstens zu Halloween noch mal kommen kann.
( allein macht es halt nur halb soviel Spass ) ! ! ! ! :cry:
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Jan-André » So 17. Okt 2010, 20:27

Also ich wollte jetzt in der nächsten Woche mal hinfahren. Danach habe ich aufgrund der Schule keine Zeit mehr. Außerdem muss ich noch ein wenig mehr Sport machen als sonst (Eignungsauswahlverfahren...) und daher kann ich nur noch die kommende Woche nutzen, habe ja noch Ferien.

Wenn Du in der Woche evtl. auch Zeit hast (oder am Wochenende), könnten wir uns ja morgens am Park treffen, dann machen wir so eine Führung mit und fahren ein paar Attraktionen (bin nämlich nie die vollen 9 Stunden im Park, da ich mittlerweile wirklich oft dort war).

Vllt. hat ja noch jemand Lust auf ein kleines Treffen in der nächsten Woche bzw am Wochenende, denn unter der Woche werden sicherlich die meisten arbeiten.
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon coasterfreak79 » Di 19. Okt 2010, 20:26

Hey Jan - Andre !

Wäre echt super gewesen leider muß ich diese & nächste Woche meine Firma alleine schmeissen da einer im Krankenhaus liegt, und die andere Urlaub hat.
Wird jetzt wohl erst recht nichts mehr dieses Jahr. SCHADE :cry:

Trotzdem vielen Dank für dein Vorschlag über ein Treffen am Park.
Das können wir gerne nachholen. ( 2011 ) - vielleicht mit noch ein paar Leuten
aus diesem Forum. Am besten wenn das Ungetüm steht ahhhhh.

Würd mich freuen !

Bis dann

Stefan
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Papa » Di 19. Okt 2010, 21:18

Schöne Idee mit der Organisation eines privaten oder noch besser Forentreffen. Dann aber bitte im dafür vorgesehenen Bereich "Tourplanung und Treffen"! ;)

Ansonsten würde ich mich über Gesellschaft am 30. Oktober bei einer Colossos-Führung freuen. Wer also Lust hat: MELDEN und zusammen Spaß haben!

Halloweenige Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Jan-André » Mi 27. Okt 2010, 12:34

Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Papa » Mi 27. Okt 2010, 12:49

Hallo Jan-André,

vielen Dank für die Bilder. Gab es etwas Neues an Informationen zu erfahren?

Einige Bereiche sehen ja schon sehr breitflächig ersetzt aus, wenn man davon ausgeht, das alle hellen Holzteile erneuert wurden! :shock:

Gruß
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Colossos Backstageführungen

Beitragvon Jan-André » Mi 27. Okt 2010, 13:54

Naja, also der Mitarbeiter meinte, dass die Bahn derzeit wohl einen Defekt am Antrieb habe. Genaueres wusste er auch nicht.

Weiterhin wurde uns erzählt, dass die Bretter immer von der Zimmerei des Parks ausgetauscht werden. Morgens um 4 Uhr geht es los, dann wird immer bis kurz vor Eröffnung an Colossos herumgeklettert und das läuft jede Woche von Montag bis Freitag (jeden Tag einen Teil der Bahn).

Das Beste aber war, was uns der Mitarbeiter mitten bei der Führung erzählt hat. Er hat ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es ein Gerücht ist. Jedoch hat er folgendes gesagt: "Die Freiheitsstatue soll ab nächster Saison wohl im Innenbereich von Colossos stehen."

Keine Ahnung ob was dran ist, ich habe das einfach erstmal so hingenommen. Wiegesagt, es ist ein Gerücht und es kursiert unter Mitarbeitern im Park.

Außerdem soll wohl der Mississippi-Dampfer dieses Wochenende durch ein Feuerwerk "verabschiedet" werden. Man wird ihn sozusagen "sprenden", sodass er auf den Grund des Sees sinken wird (tiefste Stelle ist im See bei 2,50m). Er soll wohl ab nächster Saison auch nicht mehr als Fahrgeschäft zur Verfügung stehen.
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide


Zurück zu Events, Termine & Sonderveranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast