Bilder vom 8.9.2010

Dieser Bereich lebt von Euch, denn hier haben Eure Erlebnisse, Tagesberichte, Fotos, Videos und sonstigen Mitteilungen den richtigen Ort gefunden, um sie mit allen anderen Interessierten zu teilen!

Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon NaddL » Fr 10. Sep 2010, 17:21

Heyho Liebe Leute ,

War am 8.9.2010 mit meiner Klasse im Heide-Park und hab selbstverständlich ein paar Foto's gemacht! :)
Ich hoffe sie gefallen euch!
Foto-0508.jpg

Foto-0511.jpg

Foto-0515.jpg

Foto-0517.jpg

Foto-0518.jpg

Foto-0519.jpg

Foto-0581.jpg

Foto-0535.jpg

Foto-0580.jpg

Foto-0552.jpg


mfg Nadine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
NaddL
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 16:14
Wohnort: Goslar

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon Papa » So 12. Sep 2010, 19:01

Hallo Nadine,

vielen Dank für die Bilder! So wie es aussieht, war der Park nicht so voll. Kannst Du ein paar Worte zu Deinem Tag schreiben, z.B. wie waren die Wartezeiten, was hat Dir am besten gefallen und was weniger, wie nett waren die Mitarbeiter, wie sauber war der Park, wie hat Dir das Essen geschmeckt, hast Du Dir ein Souvenir gekauft usw.? Würde uns sicher interessieren und uns einen Eindruck geben, wie ein nicht so häufiger Besucher (nehme ich an) den Park empfindet.

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon NaddL » So 12. Sep 2010, 19:22

Halli-hallo

Okay..dann fang ich mal an..
Also die wartezeiten waren bei allen sachen nicht so lange..höchstens 4-6 minuten..Außer beim Colossos , was auch irgendwie klar war , mussten wir eine halbe Stunde warten. Dafür hat es sich aber ziehmlich gelohnt ! :)
Am besten hat mir Colossos & Limit gefallen..Aber wirklich schlecht war gar nix! War alles toll !
Mit den Mitarbeitern hatten wir nicht viel zu tun , außer mit dem einen beim Kettenkarussel..Eine Freundin von mir ist über die Absperrung gegangen und dann hat er uns erstmal Angepampt :'D
Der Park war riiichtig sauber..hat mir sehr gefallen!
Das Essen war ehrlich gesagt ein bisschen teuer..für 5 Chicken-nuggets gleich 4 euro oder soo..fand ich ziehmlich übel..haben aber lecker geschmeckt! :)
Und als Souvenir habe ich mir eine Postkarte gekauft , ein Feuerzeug (naja nicht für mich..^^) , ein T-shirt (am linken ärmel steht Heide-Park - Holiday Camp) und einen Totenkopf-Kerzenständer..
Also alles in einem fand ich diesen Tag echt hammer :)
Hab es sogar geschafft , jeden fahrgeschäft zu fahren..nur leider nicht die Wasserbahn -2- , weil die irgendwie geschlossen war :(

Werde diesen Tag nie vergessen!!! :>

Liebe Grüße ,
Nadine
Benutzeravatar
NaddL
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 16:14
Wohnort: Goslar

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon Jan-André » Mo 13. Sep 2010, 17:33

Ich möchte jetzt mal auf einige Deiner beim Parkbesuch gewonnenen Eindrücke zu sprechen kommen, denn irgendwer muss ja mal anfangen. Gerade von Menschen, die nicht x Mal pro Jahr im Park sind lese ich gern Berichte bzw. Kritiken zum Heide-Park.

---

NaddL hat geschrieben:Also die wartezeiten waren bei allen sachen nicht so lange..höchstens 4-6 minuten..Außer beim Colossos , was auch irgendwie klar war , mussten wir eine halbe Stunde warten.


Ja, Colossos ist nunmal DIE Attraktion schlechthin im Heide-Park (wobei ich Scream auch äußerst attraktiv finde) und dort ist - gerade bei Einzugbetrieb - mit längeren Wartezeiten als bei den meisten anderen Fahrgeschäften zu rechnen.

Naddl hat geschrieben:Am besten hat mir Colossos & Limit gefallen..


Wieso gefällt so vielen Leuten eine Achterbahn, die:
a) weltweit mit exakt diesem Layout (ja gut, es gibt auch Prototypen) vorhanden ist
b) die Fahrgäste während der Fahrt unangenehm durchrüttelt

Naja, vielleicht empfinde ich dieses Vekoma-Folterinstrument nur so, viele mögen das Ding ja.

Naddl hat geschrieben:Mit den Mitarbeitern hatten wir nicht viel zu tun , außer mit dem einen beim Kettenkarussel..Eine Freundin von mir ist über die Absperrung gegangen und dann hat er uns erstmal Angepampt :'D


Ja, das sehen die Mitarbeiter nicht gern. Sie befolgen in den meisten Fällen Anweisungen und wenn man das weiß, lässt man sowas halt.

Naddl hat geschrieben:Das Essen war ehrlich gesagt ein bisschen teuer..für 5 Chicken-nuggets gleich 4 euro oder soo..fand ich ziehmlich übel..haben aber lecker geschmeckt! :)


So sieht's aus! Teuer, aber immerhin ganz lecker. Mein persönlicher Favorit ist die Pizza am Scream, die esse ich sehr gern. Die Limit-Currywurst muss auch auf jeden Fall immer gegessen werden, wenn ich im Park bin.

Also alles in einem fand ich diesen Tag echt hammer :)
Hab es sogar geschafft , jeden fahrgeschäft zu fahren..nur leider nicht die Wasserbahn -2- , weil die irgendwie geschlossen war :(

Werde diesen Tag nie vergessen!!! :>


Das ist doch das Wichtigste. Gerade wenn man nicht so oft im Park ist, kann man umso schönere Erinnerungen mitnehmen.
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon coasterfreak79 » Mo 13. Sep 2010, 21:34

Wenn ich mal im Park bin hat die Wasserbahn 2 auch immer zu !
Ich hatte leider noch nie das Vergnügen damit zu fahren.
Ist wohl sehr anfällig.?oder???
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon NaddL » Di 14. Sep 2010, 17:54

Also ich finde , man wird gar nicht sooo durchgerüttelt im Colossos !
Ich mag sie , weil wenn man ganz oben kurz vor dem ersten hang ist , denkt man , man stirbt i-wie gleich :'D
Und dann dieser "Adrenalin-Rausch"
Da steh ich irgendwie drauf..ich fands cool! :>
Benutzeravatar
NaddL
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 16:14
Wohnort: Goslar

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon Jan-André » Di 14. Sep 2010, 19:58

NaddL hat geschrieben:Also ich finde , man wird gar nicht sooo durchgerüttelt im Colossos !


Ähm, Colossos war auch nicht gemeint! Colossos ist von Intamin und nicht von Vekoma. Gemeint war Limit.

Colossos fährt sich - gerade für eine Holzachterbahn - sehr sanft. Man hat das Gefühl, doch recht kompfortabel zu fahren (wobei das ja logischerweise nicht mehr so ist wie zur Eröffnung).
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon NaddL » Mi 15. Sep 2010, 13:54

Oh Sorry :'D
Also im Limit bin ich schon ziehmlich oft mitm Kopf i-wo gegen geknallt :D .. genau wie im Big-Loop!
Aber trotzdem find ich die Bahn irgendwie cool..
Benutzeravatar
NaddL
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 16:14
Wohnort: Goslar

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon coasterfreak79 » Mi 15. Sep 2010, 14:39

Find ich persönlich auch ganz gut, nur hat mir Limit zu wenig Inversionen im Vergleich zu Katun oder andere Bahnen dieser Art. Ist auch viel zu kurz. Genau wie Dessert Race ! Man hätte mehr raus machen müssen. Aus beiden Bahnen.
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster

Re: Bilder vom 8.9.2010

Beitragvon Papa » Mi 15. Sep 2010, 15:25

Hallo Coasterfreak79,

Katun durfte ich genau wie iSpeed gerade Ende August testen. Sie überragen die beiden Heide-Park Bahnen sicher durch Ihr Layout, die Länge sowie Höhe und (bei Katun) den Fahreigenschaften. Von den Inversionen finde ich Limit (und alle SLCs) aber relativ gut, weil die fünf Überschläge in der Kompaktheit schon beeindruckend sind. Katun hat bei wesentlich mehr Strecke (1200m zu 690m) auch nur eine Inversion mehr.

Aber das ist sicher Geschmackssache!

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)


Zurück zu Tagesberichte, Aufnahmen und Videos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron