[2010] Ein paar neue Weltrekorde

Hier findet alles seinen Platz, was es an Werbematerial, Prospekten, Plakaten, Souvenirs und anderen Dingen vom Heide-Park gibt, aber auch Medien wie Filme, Trailer, Berichte, Zeitungsausschnitte oder Fernsehsendungen sind hier richtig.

[2010] Ein paar neue Weltrekorde

Beitragvon Jan-André » Do 16. Sep 2010, 16:21

Es war mal wieder soweit: Im Heide-Park wurden erneut einige Guinness-Weltrekorde aufgestellt. Hier ist die zugehörige PI mitsamt Foto.

Heide-Park Presseabteilung hat geschrieben:Sagenhafter Trampolin-Hochsprung: Denys Vrazhkin katapultiert sich auf 6,708 Meter über den Heide-Park

Fantastische Guinness World Rekorde werden enthusiastisch gefeiert

Denys Vrazhkin ist neuer Held im Heide-Park Resort in Soltau: Der nur 1,66 Meter große und gerade einmal 67 Kilogramm leichte Athlet katapultierte sich am Mittwoch in der neuen Piratenarena des Freizeitparks vom Trampolin aus in eine Höhe von sagenhaften 6,708 Metern und erzielte damit einen neuen fantastischen Guinness World Record. Am Tag, als das Guinness World Records Buch 2011 bundesweit erschien, feierte der Heide-Park eine neue unglaubliche Bestleistung eines tollen Artisten. Denys, der schon mit sieben Jahren in seinem Heimatort Cherson nahe der russischen Halbinsel Krim auf das Trampolin stieg und mittlerweile weltweit mit seinen Sprüngen verblüfft, wurde bei dem Rekordversuch von seinen beiden Artisten-Freunden Oleksandr Nakonechnyi und Kostiantyn Chykhun unterstützt. Die drei Ukrainer treten täglich in der „besten Show in einem europäischen Freizeitpark“ (Freizeitparktester 2010) im Heide-Park Resort auf und begeistern Tausende von Besuchern.

Nicht weniger einzigartig und ebenfalls ein neuer Guinness World Record war die anschließende Bestleistung von Oleksandr Nakonechny, der im Sitzhüpfen (seat-drops) die geniale Leistung von 49 Hüpfern in einer Minute schaffte.

Olaf Kuchenbecker, internationaler Wertungsrichter des Guinnness World Record-Verlages, überreichte Heide-Park Geschäftsführer Hannes Mairinger und den beiden Athleten die offiziellen Weltrekord-Urkunden. Er zeigte sich besonders von den großartigen sportlichen Leistungen der beiden Akteure, die in ihrem Heimatland „Meister des Sports“ sind, beeindruckt.

Im neuen Guinness World Records Buch 2011 ist der Heide-Park erstmals in der Geschichte eines internationalen Freizeitparks gleich dreimal vertreten: Zum einen erinnert das Buch an den märchenhaften Seifenblasen-Rekord 2009 und an den in diesem Jahr neu aufgestellten Piraten-Weltrekord. Außerdem hebt er mit einem großformatigen Bild und einem prägnanten Text „Colossos“ als die schnellste und höchste Holzachterbahn weltweit hervor. Ein besonderes Geschenk für diese gigantische Bahn, die im kommenden Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiert.

Die süddeutsche Vereinigung der Freizeitparktester zeichneten den Park zusätzlich als „besten Freizeitpark Europas“ und das einzigartige Themenhotel „Port Royal“ als bestes Hotel in einem Freizeitpark Europas“ besonders aus und hoben dabei die familienfreundlichen Angebote eingebunden in einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis besonders hervor.


Hier noch ein Bild:
http://heidepark.ohost.de/images/trampo ... 010_01.jpg
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55

Zurück zu Fundsachen & Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron