[21.01.201] Pressemitteilung "Zwischen Nervenkitzel & Panik"

Hier findet alles seinen Platz, was es an Werbematerial, Prospekten, Plakaten, Souvenirs und anderen Dingen vom Heide-Park gibt, aber auch Medien wie Filme, Trailer, Berichte, Zeitungsausschnitte oder Fernsehsendungen sind hier richtig.

[21.01.201] Pressemitteilung "Zwischen Nervenkitzel & Panik"

Beitragvon Papa » Fr 21. Jan 2011, 15:02

Hallo zusammen,

der Heide-Park hat am heutigen Tag (21.01.2011) eine Pressemitteilung zum Thema Krake veröffentlicht:

=========================================================================
Zwischen Nervenkitzel und Panik: Erste Visualisierung des neuen Fahrerlebnis Krake im Heide-Park Resort

Jugendliche und Adrenalinjunkies sollten sich mit einer gehörigen Portion Mut für eine Fahrt mit Deutschlands erstem Dive Coaster Krake wappnen. Die erste Visualisierung des einzigartigen Erlebnis verrät bereits, was die Fahrgäste des Thrill-Rides ab Frühjahr 2011 im Heide-Park Resort erwartet: Gnadenlos in ihren Sitz geschnallt, mit baumelnden Füßen nach sicherem Halt suchend, werden die Insassen in spektakuläre Höhe über den Heide-Park See gezogen. Oben angekommen, gibt es kein Entkommen: Qualvolle Sekunden blicken die Abenteurer panisch hinunter auf das Schiffswrack in den Fängen der Bestie. Plötzlich stürzen sie senkrecht in die Tiefe, direkt in das dunkle Maul der Krake. Werden alle der Bestie entkommen?
attb21a4.jpg

=========================================================================

Das Bild als Originaldatei: Download
Die ganze Meldung gibt es auch als PDF: Download

Schöne Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 590
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Zurück zu Fundsachen & Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron