Neue thematisierte Konferenzräume

Hier findet alles seinen Platz, was es an Werbematerial, Prospekten, Plakaten, Souvenirs und anderen Dingen vom Heide-Park gibt, aber auch Medien wie Filme, Trailer, Berichte, Zeitungsausschnitte oder Fernsehsendungen sind hier richtig.

Neue thematisierte Konferenzräume

Beitragvon Park-Freak » Fr 21. Jun 2013, 00:33

Um es mir ein wenig einfacher zu machen, zitiere ich einfach mal:

Das Piratenhotel des Heide Park Resort bietet neue thematisierte Konferenzräumen, Teambuilding- und Event-Angebote.

Soltau, Juni 2013 – Alle Mann an Deck und auf ins Piraten-Abenteuer! Piraten sind für ihren starken Zusammenhalt bekannt – was liegt da näher als Teambuildings und Tagungen nach ihrem Vorbild? Das Hotel Port Royal, der Piratenstützpunkt des Heide Park Resort in Soltau, bietet dafür professionelle Tagungstechnik, passende Räumlichkeiten und gleichzeitig hohen Unterhaltungswert.

Ganz neu sind zwei thematisierte Konferenzräume: Der Raum „Hispanola“ wurde zu einem Schiffsdeck umgestaltet, bietet ein Rednerpult mit Steuerrad sowie Möwengeschrei und Meeresrauschen auf Knopfdruck. Der Raum „Cuba“ wurde zur Offiziersmesse mit großer Holztafel für bis zu 12 Personen – hier kann getagt und getafelt werden. Die besondere Atmosphäre ist immer gepaart mit modernster Ausstattung und Präsentationstechnik inklusive W-LAN und Whiteboard. Zusätzlich gibt es vier neutral gestaltete Konferenzräume. Das Hotel bietet Tagungs- und Veranstaltungsräume für bis zu 220 Personen, im Park stehen zusätzliche Räume für bis zu 450 Personen zur Verfügung. Das Speisenangebot im Buffet- oder á-la-Carte-Restaurant sowie wechselndes Showprogramm runden das Programm ab. Speisen und Entertainment werden auf Wunsch auch individuell gestaltet. Das Hotel Port Royal verfügt über insgesamt 166 Zimmer und bietet einen direkten Zugang zum Park.

Unterschiedliche Teambuilding-Angebote führen Teilnehmer durch das Hotel und den Freizeitpark: Vom Piratenüberfall mit Kapitän Schwarzbart über die Park-Olympiade bis hin zu Zauberworkshops werden Tagungen und Firmenveranstaltungen zu unvergesslichen Erlebnissen. Bei interaktiven Workshops vermitteln professionelle Trainer nicht nur theoretische Hintergründe, sondern fördern durch Rollenspiele auch Teamarbeit und Führungsqualitäten.

Ob mit Kollegen oder Geschäftspartnern, als Incentive, zur Motivation oder einfach als Veranstaltungs-Highlight: Fahrten mit Colossos (Deutschlands höchste und schnellste Holzachterbahn) und Co. sind auch außerhalb der regulären Parköffnungszeiten für Gruppen buchbar.

Das Heide Park Resort ist mit über 50 Attraktionen und Shows Norddeutschlands größter Familien- und Freizeitpark und liegt im Dreieck zwischen Hamburg, Hannover und Bremen. Weitere Informationen unter http://www.heide-park.de/tagungen


Für eine größere Ansicht bitte einfach auf die Fotos klicken:

Konferenzraum Hispanola:
Bild

Konferenzraum Cuba:
Bild

Quelle vom zitierten Text und der Bilder: http://tinyurl.com/os5y3fk


Meine Meinung zur Gestaltung der Räumlichkeiten:

Der Konferenzraum Cuba scheint mir (obwohl sehr klein) in sich sehr stimmig zu sein. Sieht sehr gut aus!

Der Konferenzraum Hispanola ist typisch Heide-Park - nichts halbes und nichts ganzes. Die Tische sind zu modern - warum hat man nicht das Modell aus Raum Cuba genommen? Die Gestaltung der Wände ist einfach unpassend. Hier kann aufgrund der Raumdecke nicht das Gefühl aufkommen, sich an Deck eines Piratenschiffes zu befinden. Auch hier hätte man die Gestaltung von Raum Cuba übernehmen sollen. Desweiteren ist mir der Raum für seine größe etwas zu wenig dekoriert. Hier hätten ein paar Fässer oder ein paar "piratige" Kronleuchter wahre Wunder bewirkt.

Wie seht ihr die Sache?

Viele Grüße

Park-Freak
Lösungen und Tips zu Social-Games auf Facebook findet ihr unter: https://www.youtube.com/user/Daddeldooo/videos?flow=grid&view=1
Park-Freak
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 30. Mär 2010, 10:04

Re: Neue thematisierte Konferenzräume

Beitragvon coasterfreak79 » So 25. Aug 2013, 21:07

Also bei dem Konferenzraum Hispanola finde ich soweit alles ok, Fässer stehen ja auch dort. ;) Einzig die Sache mit dem Tisch, sehe es ähnlich: Da hätte man wirklich etwas "wie bei den anderen auch" - nehmen können. Passt da wirklich nicht rein. Sonst finde ich beide überwiegend gut gelungen. ............Das mit den Kronleuchtern wäre auch noch ein Punkt ! ;)
Gruß

Stefan
Benutzeravatar
coasterfreak79
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:21
Wohnort: Münster


Zurück zu Fundsachen & Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron