Allgemeines zum Thema "Rätsel"

Wenn Ihr etwas habt, worüber sich andere den Kopf zerbrechen sollen, egal ob Rätsel, Quiz oder andere kniffelige Sachen, so könnt Ihr hier die Köpfe zum rauchen bringen! Auch andere "reale" Spielideen können hier mit den Mitgliedern ausgeführt werden.

Allgemeines zum Thema "Rätsel"

Beitragvon Jan-André » Fr 26. Mär 2010, 17:50

Aufgrund eigener Erfahrungen und Beobachtungen in verschiedenen Foren möchte ich kurz meine Sichtweise zum Thema "Rätsel" in Foren mitteilen und erläutern.

1. Allgemein finde ich Rätsel wirklich eine tolle Sache, gerade weil man da mal zum Denken angeregt wird und weil ein Forum dadurch meiner Meinung nach eine lockerere Atmosphäre bekommt, die auch sehr wichtig ist. Man soll nicht alles verbissen angehen, das bringt nichts, man soll auch nicht immer nur knallharte Fakten diskutieren, das wird irgendwann langweilig.

2. Wiegesagt ist es aber blöd, wenn man sich nach der Arbeit/Schule einloggt und sehen möchte, zu welchem Thema man sich äußern könnte und dabei feststellt, dass eigentlich nur im Quiz-Bereich etwas los war. Das macht ein Forum innerhalb kurzer Zeit äußerst unattraktiv (ich weiß wovon ich rede).

---> Es sollte daher nur eine begrenzte Anzahl an Rätseln zu derselben Zeit aktiv sein. Zum Beispiel könnte das hier im Forum ein Quiz zum Thema Heide-Park sein und eines, was von anderen Dingen handelt. Zum Heide-Park kam mir sofort in den Sinn, dass man ein Bild postet und die anderen User erraten müssen, an welchem Ort man das, was auf diesem Bild zu sehen ist (oder einen Teil dessen), im Park zu finden ist. Ist aber nur ein Vorschlag.

3. Bevor man ein Quiz startet, sollte im Forum erstmal darüber geredet werden, ob dieses Quiz überhaupt einen Spaßfaktor mit sich bringt oder ob man es nach kurzer Zeit nicht mehr mag. Sicher können auch kurzzeitige Rätsel Spaß bringen, aber deshalb sollte man darüber reden, dann kann man bewusst planen.

Fazit:
Rätsel in Foren machen Spaß, keine Frage! Aber es gibt einen Punkt, an dem es mit dem Spaß und der tollen Atmosphäre, die ein Rätsel erzeugt, vorbei ist. Daher sollte man besonders in diesem Bereich genau aufpassen, dass so etwas nicht passiert.

---

Meinungen, bitte! :-)
Benutzeravatar
Jan-André
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 25. Mär 2010, 19:55
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Allgemeines zum Thema "Rätsel"

Beitragvon Papa » Sa 27. Mär 2010, 09:19

Hallo Jan-André,

Jan-André hat geschrieben:Aufgrund eigener Erfahrungen und Beobachtungen in verschiedenen Foren möchte ich kurz meine Sichtweise zum Thema "Rätsel" in Foren mitteilen und erläutern.


schöne Diskussionsgrundlage, die Du hier lieferst!

Jan-André hat geschrieben:1. Allgemein finde ich Rätsel wirklich eine tolle Sache, gerade weil man da mal zum Denken angeregt wird und weil ein Forum dadurch meiner Meinung nach eine lockerere Atmosphäre bekommt, die auch sehr wichtig ist. Man soll nicht alles verbissen angehen, das bringt nichts, man soll auch nicht immer nur knallharte Fakten diskutieren, das wird irgendwann langweilig.


Kann ich vollkommen unterschreiben: Ein Forum soll nicht nur Neuigkeiten und Diskussionen über Fakten präsentieren oder Fragen beantworten, sondern hat auch einen "sozialen" Faktor. Wir sind alle hier, weil wir ein gemeinsames Hobby oder ein gemeinsames Interesse haben, nämlich den Heide-Park. Da liegt es schon in der Natur der Sache, das wir gerne Spaß haben, Action erleben und uns unterhalten lassen möchten. Genau da muss meiner Meinung nach auch das Forum aktiv sein. Daher sind so unterhaltsame Sachen wie Rätsel, Quizze oder Spiele auch ein wichtiger Bestandteil hier. Dort kann man "gemeinsam" etwas erleben, genau wie im Park selbst. Denn sind wir mal ehrlich: Alleine in einem Freizeitpark macht nicht halb soviel Spaß wie mit mehreren Personen zusammen! Und um die Gemeinschaft zu fördern und sich auch mal näher kennenzulernen sollten die Rätsel helfen.

Jan-André hat geschrieben:2. Wiegesagt ist es aber blöd, wenn man sich nach der Arbeit/Schule einloggt und sehen möchte, zu welchem Thema man sich äußern könnte und dabei feststellt, dass eigentlich nur im Quiz-Bereich etwas los war. Das macht ein Forum innerhalb kurzer Zeit äußerst unattraktiv (ich weiß wovon ich rede).

---> Es sollte daher nur eine begrenzte Anzahl an Rätseln zu derselben Zeit aktiv sein. Zum Beispiel könnte das hier im Forum ein Quiz zum Thema Heide-Park sein und eines, was von anderen Dingen handelt. Zum Heide-Park kam mir sofort in den Sinn, dass man ein Bild postet und die anderen User erraten müssen, an welchem Ort man das, was auf diesem Bild zu sehen ist (oder einen Teil dessen), im Park zu finden ist. Ist aber nur ein Vorschlag.


Kann ich nachvollziehen. Daher sollten wir darauf achten, das es ausgewogene Anteile zwischen Informationen, Diskussion und Unterhaltung gibt. Einer Regulierung der Anzahl der offenen Quizze stehe ich offen gegnüber. Ob es jetzt nur ein Quiz zum Heide-Park ist oder ob man bei steigender Anzahl der Benutzer vielleicht zwei parallel erlaubt (z.B. Bilderrätsel und Texträtsel), muss dann dann mal ausprobieren. Grundsätzlich gibt es ja zwei Möglichkeiten:

1) Derjenige, der ein Rätsel löst, darf als nächstes eins stellen. Wenn er/sie nicht möchte, dann gibt es eine offene Runde, wo der schnellste ein Quiz einstellen kann. Gefahr dabei ist, das die Profis naturgemäß die meisten Rätsel lösen und deshalb auch einstellen dürften. Hier kann man aber sicher auch entgegenwirken, indem man z.B. sagt, das man nicht zwei Rätsel nacheinander lösen darf!

2) Jeder der möchte schickt seine Rätsel an die Moderatoren. Diese sammeln diese und stellen dann immer, wenn eins gelöst wurde, ein neues ein. Somit kann dann gut gesteuert werden, das jeder mal ein Rätsel stellen kann.

Jan-André hat geschrieben:3. Bevor man ein Quiz startet, sollte im Forum erstmal darüber geredet werden, ob dieses Quiz überhaupt einen Spaßfaktor mit sich bringt oder ob man es nach kurzer Zeit nicht mehr mag. Sicher können auch kurzzeitige Rätsel Spaß bringen, aber deshalb sollte man darüber reden, dann kann man bewusst planen.


Sollte kein Problem darstellen mal vorher eine Diskussion oder Umfrage zu starten!

Jan-André hat geschrieben:Fazit:
Rätsel in Foren machen Spaß, keine Frage! Aber es gibt einen Punkt, an dem es mit dem Spaß und der tollen Atmosphäre, die ein Rätsel erzeugt, vorbei ist. Daher sollte man besonders in diesem Bereich genau aufpassen, dass so etwas nicht passiert.

Meinungen, bitte! :-)


Das war meine Meinung! :mrgreen:

Schöne Grüße
Mathias
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 590
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)


Zurück zu Spiel- und Rätselspaß

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron