Kurioses im Keller, Stall oder auf dem Dachboden

Alles was in keine andere Kategorie passt, Offtopic ist oder was Ihr schon immer mal erzählen wolltet. Hier ist nichts zu unwichtig, peinlich oder uninteressant.

Kurioses im Keller, Stall oder auf dem Dachboden

Beitragvon Papa » Mo 11. Jul 2011, 08:38

Hallo zusammen,

es ist immer wieder erstaunlich, was sich im Laufe der Jahre an interessanten, kuriosen, seltenen oder "nutzlosen" Gegenständen in Häusern oder Wohnungen ansammelt. Prädestiniert dafür sind meist Ecken, die man nicht täglich betritt, wie Kellerräume, Dachböden, Abstellkammern oder Ställe. Daher kam mir die Idee, einmach mal ein einen "Zeigt her"-Thread aufzumachen, in dem jeder die Dinge vorstellen kann, die eher ungewöhnlich sind und nicht in jedem Haushalt vorkommen.

Ich fang einmal mit zwei Gegenständen an:

Skelett "Harald":
Hatte ich vor ca. einem Jahr bei Ebay von einem Medizinstudenten ersteigert. Ist lebensgroß, anatomisch korrekt und aus Kunststoff. Selbst Zähne kann man aus dem Gebiss entfernen. Wollte ich für Halloween haben um es draußen im Garten zu positionieren. Letztes Jahr bin ich leider nicht zu Hause gewesen, so dass es noch nicht zum Einsatz gekommen ist.
IMG_7297a.jpg


Sarg:
Vor gut drei Monaten habe ich bei Ebay von einem insolventen Bestattungsunternehmen (Ich dachte immer der Beruf stirbt nicht aus oder geht pleite! :P ) einen Sarg ersteigert. Musste ihn aus einem 80 km (eine Strecke) entfernten Ort selbst abholen. Netterweise war er noch original verpackt, so dass er bei den anderen Autofahrern keine Aufmerkasmkeit erregte. Aus dem Auto in den Keller musste ich den Sarg aber auspacken, da er zu schwer und sperrig war zum tragen. Dies durfte ich allerdings für meine Frau erst spät abends, wo es schon dunkel war, damit die Nachbarn davon nichts mitbekommen. Jetzt steht er bei uns hochkannt im keller und wartet auf Halloween, wo er dann auch den Garten zieren soll. Ist wirklich ein Schmuckstück und hat sogar sechs Tragegriffe. Die braucht man aber auch, denn der Sarg ist ansich schon schwer und mit "Füllung" wird das noch einmal ein Stück mehr!
IMG_7299a.jpg

IMG_7301a.jpg

IMG_7304a.jpg


Auf Eure Exponate gespannt seiende Grüße
Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.
Benutzeravatar
Papa
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 23. Mär 2010, 22:44
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast